Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Letzte News:

News 05.12.2015

Abgabetiere aktualisiert. Kontakthandynummer aktualisiert

News 30.08.2015

Abgabtiere aktualisiert, Auszug von zwei Schweinchen, zwei weitere sind verkauft.

News 29.07.2015

Abgabetiere aktualisiert

News 04.07.2015

Abgabetiere aktualisiert

News 29.03.2015

 Wurplanung aktualisiert

News 18.03.2015

 Wurplanung aktualisiert

News 28.02.2015

W-Wurf von Velvet of neverland hinzugefügt unter Würfe.

News 21.01.2015

V-Wurf ist gefallen von Pearly, leider nur ein Mädel in ganz schwarz. Gilly und Zora sind ausgezogen, ebenfalls Jamie Lannister. Zuchttiere aktualisiert, allerdings noch unvollsätndig, Bilder folgen

Die aktuellste Würfe stehen oben. Für größere Bilder einfach auf das Bild klicken und dann durch die Galerie klicken. Dort finden sich dann auch die Farbangaben und Gewichte.

Der vorletzte Wurf 2014 - der 50. insgesamt - war der erste Slateblue-Wurf auf dem Gottesacker. Es ist der U-Wurf. Passend zu Ulinchen von den Wichtelwaldzwergen hat sie drei Junge bekommen. Das Weibchen war leider tot. Die beiden Jungs, Ulf und Ugluk, sind propere Perus geworden, Moritz hat seine Wirbel nicht rausgerückt. Mal schauen, wie die beiden sich entwickeln. Ugluk hat einen FW, Ulf scheint ein perfekter Peruaner zu sein. Beide sind slate-blue-weiß. Leider kein Gold, aber tolle Slate.

Der letzte verunfallte Wurf ist von Dana und Urmel. Der S-Wurf kommt mit der Quote 1,2,0. Drei süße kleine Schweinchen.

Der R-Wurf von Pearly und Urmel vom 28.10.2014 ist der vorletzte Unfallwurf. Er hat außerdem gezeigt, dass auch Urmel sich kurz rübergeschlichen hat. Dem hats aber anscheinend nicht so gut gefallen, so dass er dann einfach wieder in sein Rudel zurück ist. Die vier kleinen sind sehr süß, zwei Pärchen, Quote also 2,2,0. Rakharol und Ramsey sowie Rhaella und Rhaena.

Auch der Q-Wurf vom 24.10.2014 war ein Unfall. Leider sogar ein Supergau, denn an sich hatte ich gedacht, ich hätte Querie brunstverpaart. Aber das war wohl nicht der Fall. Vater war nicht mein Aerys Targaryen, sondern Aemon Targaryen, mein Creme-Bock. Aber die Jungen sind auch toll. 2 Weibchen, Quartheen und Quaithel, sowie ein Bock Qhorin.

Der P-Wurf war auch nicht geplant. Immerhin sinds zwei Weibchen geworden, die Walda Frey bekommen hat. Und das eine Weibchen hat so ne tolle Farbe, dass ich grade langsam schwach werde. Aber seht selbst. Vater ist Moritz. Die Jungen sind Pentoshi in goldagouti-rot und Palla in goldagouti.

Der O-Wurf war nicht geplant. Aber zwei Böcke haben sich im Urlaub zu den Mäfels geschlichen und bescheren uns 4 ungeplante Würfe. Der erste ist von Morwen Eldwhen und Moritz. Ein Pärchen, einmal mit und einmal ohne Locken.

Der N-Wurf vom 16.09. ist der letzte Wurf von IcePrincess. Und damit hat sie und nochmal gut geholfen. 2 Böcke und ein Weibchen. Nelugo ist ein würdiger Nachfolger für seinen Vater.

Die kleinen Ms von Velvet haben mich überrascht. Denn sie sollten Himiträger werden, sind sie auch, aber sie sind goldagouti. Takumi ist also ein Himi-Agouti. Trotzdem verstärken sie die Himi-Zucht.

Der L-Wurf vom 23.08. ist super geworden. Ein Pärchen,mit einer tollen ausbaufähigen Anzahl an Wirbeln. Beiden werden bleiben.

Der K-Wurf vom 02.08.2014 von Dana ist auch gut gelungen. Leider ist das einzige Weibchen ein Sheltie und die beiden Jungs haben nich tgenug Wirbel. Sie werden kastriert. Kein würdiger Nachfolger für Siriondil dabei.

Die kleinen J´s vom 28.07.2014 von Cleopatra sind alles Jungs geworden. Leider auch alles Peruaner.

Der I-Wurf vom 05.07.2014 von Shirin war sehr gelungen. 3 Weibchen, ein Peruaner und zwei Alpakas.

Der H-Wurf von IcePrincess und Ulmo stand unter keinem guten Stern. Nur Hodor, ein kleiner Bock in schoko-weiß hat überlebt, seine beiden Geschwister sind leider kurz nach der Geburt verstorben. Doch Hodor macht sich sehr gut. Ein aufgeweckter kleiner Kerl, der eine ganz gute Bewirbelung hat, Locken trägt und bleiben wird.

Am 10.04. hat Velvet of neverland von Blbo drei tief schwarze Rosetten-Peruaner-Mixe zur Welt gebracht. Damit ist die Abteilung der schwarzen Angoras eröffnet. Die Quote ist 1,2,0. Die Rosetten haben sich gut vererbt.

Lilo hat von Siriondil zwei Mädchen bekommen. Leider ist sie nicht lange nach der Geburt auch gestorben. Freys und Freda sind zwei hübsche kleine Weibchen.

Nuri hat von Donald drei Junge bekommen. Leider ist sie in Folge der Geburt verstorben. 3 Weibchen kamen am 21.02. zur Welt.

Pearly hat von Donald drei Kurzhaar-Peruaner bekommen. Am 18.02. kamen zwei Jungs und ein Mädel auf die Welt. Vor allem in Daenerys und Drogo setzen wir große Hoffnungen.

Fleur hat ihren ersten Wurf von Donald am 17.02. sehr schön gemeistert. 3 propere Junge mit der Quote von 2,1,0

am Jona hat von Vamos 4 Junge bekommen. Leider hat nur Bessie auf Dauer überlebt.

Für die Himis wirds ernst. Query bekommt von Thrain am 22.01. 3 Jungs. Himibock Aeron Targaryen kam mit 91 gr auf die Welt, Sablebock Aegon Targaryan mit 116 und Himibock Aeron Greyjoy mit 94 gr. Vorerst werden ale drei beobachtet.

Den Anfang im Jahr 2014 macht Julchen. Von Max bekommt sie am 22. Januar  zwei wunderschöne Mohairweibchen: Zelda mit einem Geburtsgewicht von 113 gr und Zora mit einem Gewicht von 109. Beide in schwarz-rot-weiß. Vorerst bleiben beide. Mal schauen, wie sich entwickeln.